Cover Image of Experiment Galerie

Experiment Galerie

Nun wollte ich noch eine kleine Galerie anlegen und musste feststellen, dass dies gar nicht so einfach ist.
Warum hat sich das Ganze nun so mystisch klingend kompliziert dargestellt? Schlicht und einfach, weil das CMS Bludit kein direktes Modul dafür hat. Jedoch hatte clickworks das Lightbox-Skript von Lokesh Dhakar für Bludit als Plugin angepasst. Soweit so gut. :)

Plugin also heruntergeladen und installiert. Erste Überraschung, das Plugin hat keine Einstellungen, keine Menüs oder irgendetwas mit dem sich eine Galerie erstellen lässt. Soweit so hm. Also mal im Verzeichnis des Plugins nachgeschaut und eine liesmich.txt entdeckt (ist ja eigentlich auch vor einer Installation sinnvoll dort nachzuschauen ^_^). Doppelklick drauf und AHA! Eine Galerie lässt sich also als klassisches HTML einbinden.

Also neuen Artikel angelegt: Experiment Galerie

Ein wenig Blabla eingetragen und dann die in der liesmich.txt angegebenen HTML-Schnippsel entsprechend meiner eigenen Website angepasst eingetragen:

<a href="[Pfad zum Bild]/bild-2.jpg" data-lightbox="gallerie"><img src="[Pfad zum Bild]/bild-2.jpg"></a>
<a href="[Pfad zum Bild]/bild-3.jpg" data-lightbox="gallerie"><img src="[Pfad zum Bild]/bild-3.jpg"></a>

usw...

Den Artikel dann gespeichert. Vorschau geklickt, auf ein Bild geklickt und ... gewundert. Das gewaählte Bild wurde zwar im gleichen Browsertab geöffnet und angezeigt, aber keine Lightbox wo ich eine Abbildung nach der nächsten der Galerie anschauen kann. Irgendwas war also schief gegangen.

Wer ragt dem kann geholfen werden. Also im Forum von Bludit nachgeschaut und einen Artikel dazu gefunden, welcher mir weitergeholfen hat. Im Grunde fehlt meinem verwendeten Theme [Ein neues Theme geht online] die Aktivierung vom jquery-Javascript. Das lässt sich dann aber auf zwei Wegen lösen:

Weg a)

In der index.php des Themes folgenden Ergänzung vornehmen:

<footer class="site-footer">
    <?php include(THEME_DIR_PHP.'footer.php'); ?>
    <?php echo Theme::jquery(); ?>
   
<?php echo Theme::javascript('js/bundle.min.js'); ?>
</footer>

Das funktioniert, führt jedoch zu dem Problem, wenn das Theme aktualisiert würde, ist dieser Eintrag hinfällig und müsste erneut eingetragen werden. Kann man machen, jedoch ist Weg b) eleganter.

Weg b)

Im Adminmodus das Plugin HTML-Code aktivieren und im »Bereich Website«→»Footer« folgendes eintragen:

<script src="https://meinedomain.de/bl-kernel/js/jquery.min.js"></script>

Daran denken, bei meinedomain.de die eigene Domain einzutragen und [Speichern], fertig.

Ein wenig »Arbeit« war es also schon, aber es hat gelohnt. Fein dass es so fleißige und Hilfsbereite Menschen im Forum von Bludit gibt. ^_^

Hier nun also ein kleine Testgalerie: